Sonntag, 21. Dezember 2014
» EISKALT-ELFER VON BALLER-MEIER «
21.12.2014 - 10:31
Bundesliga-News

Nein, diesen Titel schnappt sich kein Bayern-Star! Der Top-Knipser des Jahres 2014 ist ein Frankfurter!
Alex Meier (31) verwandelt beim 1:1 in Leverkusen eiskalt einen Elfmeter (37. Minute) zur Eintracht-Führung. Sein 13. Saisontreffer. Und sein 18. Tor im Jahr 2014. Kein anderer Bundesliga-Spieler traf in diesem Jahr öfter.

weiter...


Quelle: http://www.bild.de

nach oben
» Bellarabi kontert Meier spät «
21.12.2014 - 10:29
Bundesliga-News

Frankfurt sicherte sich beim in Leverkusen nicht unverdient einen Zähler. Nach ausgeglichener Anfangsphase agierte die SGE Mitte des ersten Durchgangs gegen das zunächst offensivschwache Bayer strukturierter und ging folgerichtig in Führung. Die Werkself drückte nach Wiederanpfiff mächtig. Die Schmidt-Elf blieb ohne große Inspiration, lieferte aber eine große Willensleistung ab und war nach dem späten Ausgleich sogar noch dem Sieg nahe.

weiter...


Quelle: http://www.kicker.de

nach oben
» Bellarabi erlöst Leverkusen «
21.12.2014 - 10:26
Bundesliga-News

Durchatmen, abhaken: Bayer Leverkusen verabschiedte sich mit einem 1:1 gegen Eintracht Frankfurt in die Winterpause. Die Heimserie hat gehalten, doch die erneute Qualifikation für die Champions League ist zur Winterpause dennoch in Gefahr. Erst in der 83. Minute traf Bellarabi zum 1:1. Eintachts Top-Torjäger Alex Meier hatte die Gäste zuvor per Foulelfmeter (37.) in Führung gebracht.

weiter...


Quelle: http://www.express.de

nach oben
» 1:1 - Werkself beendet die Hinrunde auf Rang Drei «
20.12.2014 - 23:04
Bundesliga-News

Im letzten Heimspiel vor der Winterpause trennte sich Bayer 04 von der Frankfurter Eintracht mit 1:1 (0:1). Den Frankfurter Führungstreffer durch Alex Meier (37. Foulelfmeter) glich Karim Bellarabi spät aus (83.). Die Werkself schließt die Hinrunde damit mit 28 Punkten auf einem guten dritten Tabellenplatz ab.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de

nach oben
» 1:1 – Klassespiel findet keinen Sieger «
16.12.2014 - 21:31
Bundesliga-News

In einem höchst intensiven Duell kam Bayer 04 gegen Borussia Mönchengladbach zu einem 1:1 (1:1). Hakan Calhanoglu erzielte die Führung (18.), Brouwers glich fünf Minuten vor der Pause aus. Mit nunmehr 24 Zählern verbesserte sich Bayer 04 auf Platz drei, vor den punktgleichen Gladbachern und Augsburgern.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de

nach oben
» Vier-Jahres-Vertrag für Christoph Kramer «
12.12.2014 - 08:56
Spieler-News

Es ist noch nichts entschieden. Fakt ist momentan aber: Ich habe einen Vertrag in Leverkusen. Und der sieht so aus, dass ich ab 2015 für Leverkusen spielen werde.“ Weltmeister Christoph Kramer (23) will (noch) nicht bestätigen, dass seine Rückkehr zum Werksklub bereits perfekt ist.

weiter...


Quelle: http://www.express.de

nach oben
» Leverkusener Spieler lassen Trainer Schmidt im Stich «
12.12.2014 - 08:10
Champions-League-News

Michael Schade wollte die gedämpfte Stimmung im Bankettsaal nach dem 0:0 in Lissabon heben. Der Geschäftsführer von Bayer Leverkusen versuchte es mit einem Scherz. Er übernehme die volle Verantwortung für den verpassten Gruppensieg in der Champions League, da er bei der Auslosung AS Monaco aus Topf vier mitgebracht habe.

weiter...


Quelle: http://www.rp-online.de

nach oben
» Bayer: Mit Gruselfußball Gruppensieg vergeigt «
12.12.2014 - 07:25
Champions-League-News

Champions-League! Das klingt nach Champagner-Fußball. Fußball, wo sich die weltbesten Spieler messen. Volle Stadien, knisternde Stimmung. Aber das, was im Estadio da Luz, dem Stadion des Lichts, geboten wurde, war Gruselfußball. Die imponierende Arena, die 65.000 Fans fasst – menschenleer. Geisterkulisse!

weiter...


Quelle: http://www.express.de

nach oben
» 0:0 bei Benfica – Werkself verpasst den Gruppensieg «
12.12.2014 - 07:24
Champions-League-News

Bayer 04 musste sich im abschließenden Gruppenspiel der Champions League bei Benfica Lissabon mit einem 0:0 zufrieden geben und hat es dadurch verpasst, als Erster ins Achtelfinale zu marschieren. Da AS Monaco im Parallelspiel St. Petersburg mit 2:0 bezwang, langt es für die Werkself nur zum zweiten Rang. Ungeachtet dessen richtet sich der Blick der Leverkusener nun am Montag, 15. Dezember, voller Spannung nach Nyon, wenn dort am Mittag die Lose fürs Achtelfinale gezogen werden.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de

nach oben
» Der Kapitän geht - der Verein ist geschockt «
08.12.2014 - 12:39
Spieler-News

Die Augen weit aufgerissen, mit Fragezeichen darin - auf der Suche nach der versteckten Kamera. Stefan Kießling stand völlig baff in der Mixed Zone. Die versammelte Journalistenschar hatte ihn gerade darüber in Kenntnis gesetzt, dass Simon Rolfes nach der Saison seine Karriere beenden wird. "Ich bin geschockt und ein bisschen neben der Spur", sagte Kießling, sichtlich nach Worten ringend.

weiter...


Quelle: http://www.rp-online.de

nach oben
» Riberys Jubiläums-Tor reicht Bayern zum Sieg «
08.12.2014 - 12:35
Bundesliga-News

Rekordmeister Bayern München bleibt in der Bundesliga eine Klasse für sich. Im Topspiel des 14. Spieltags gewann der nun seit 18 Liga-Spielen ungeschlagene Titelverteidiger nach großen Anfangsschwierigkeiten gegen ein aufopferungsvoll kämpfendes Bayer Leverkusen mit 1:0 (0:0).

weiter...


Quelle: http://www.rp-online.de

nach oben
» 0:1 – Werkself unterliegt knapp im Topspiel «
08.12.2014 - 12:33
Bundesliga-News

Trotz einer über weite Strecken beherzten Leistung und guter Chancen konnte auch Bayer 04 nichts an der Dominanz des FC Bayern in der Bundesliga ändern. Am 14. Spieltag unterlag die Werkself beim Tabellenführer mit 0:1 (0:0). Den entscheidenden Treffer markierte Franck Ribery kurz nach Beginn der zweiten Hälfte (51.).


weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de

nach oben
Seiten (278): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
Besucher:
Inhalte by lev-rheinland.de | Impressum


Seite in 1.33634 Sekunden generiert


Hiermit habe ich meine Page realisiert!


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009