Donnerstag, 29. Juni 2017
Willkommen | Welcome

Höhepunkt auch hier natürlich der Motivationsspalier vor dem Spiel. Hier nochmals vielen Dank an alle, die mit an der Organisation beteiligt waren. NK12, Ultras Leverkusen, diejenigen vom Verein, die etwas dazu beigetragen habe, dass das alles so gut funktioniert hat und zu guter Letzt natürlich alle die vor Ort waren. Ich denke so etwas haben wir in Leverkusen noch nicht erlebt und es wäre doch fantastisch, wenn wir die Mannschaft und den neuen Trainer so auch in der neuen Saison so an der BayArena empfangen könnten…

*** Willkommen auf lev-rheinland.de. Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge könnt ihr mir gerne ins Gästebuch schreiben bzw. teilt sie mir über das Kontaktformular mit. *** Welcome on the page of lev-rheinland.de. Your entry in my guestbook (Gästebuch) is appreciated *** Das veröffentlichen der Bilder an anderer Stelle, also das herunterladen und an anderer Stelle wieder hochladen ohne Angabe der Quelle oder ohne vorherige Absprache mit mir, dem Urheber und Fotograf, ist nicht gestattet. Die Bilder dürfen jedoch ohne weiteres verlinkt werden. ***

Fangen wir an mit dem Motivationsspalier vor dem Spiel. Genau so sollten wir auch in die kommende Saison starten und die Werkself und den neuen Trainer in Leverkusen in der gleichen Art und Weise begrüßen. Alle zusammen! Nur gemeinsam können wir in der kommenden zeigen, dass diese Saison nur ein Ausrutscher war. Und was war das für ein Spiel für Stefan Kießling, Mister Werkself…in seinem anscheinend letzten Heimspiel in der BayArena hat er wieder alles gegeben und mit seinem Anschlusstreffer zum 1:2 den Grundstein für den Punktgewinn und somit zum Klassenerhalt gelegt. Ich hoffe, er wird uns im Verein, in welcher Position noch lange erhalten bleiben…Bilder vom Derby sind online.
2:2 - Kießling und Pohjanpalo retten Punkt im Derby
Bundesliga-News Allein schon angesichts der angespannten Tabellensituation war es ein ganz besonderes Derby. Und so avancierte das Nachbarschaftsduell mit den rheinischen Rivalen aus Köln zur wohl emotionalsten Partie der Saison. Schon vor dem letzten Heimspiel der Saison hatte ein Motivationsspalier der Werkself-Fans für Gänsehaut gesorgt. Mit Erfolg, denn Bayer 04 bot gegen Tabellensiebten eine starke Leistung: Nach einem 0:2-Rückstand kämpfte sich die Werkself zurück und kam Ende zu einem hoch verdienten 2:2, das gleichzeitig auch den sicheren Ligaverbleib bedeutete.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de
1:1 - Havertz sichert der Werkself einen Punkt
Bundesliga-News Die Unsicherheit war deutlich zu spüren. Weder die Werkself noch der gastgebende FC Ingolstadt wollten am 32. Spieltag Federn lassen und lieferten sich ein kampfbetontes, von Nervosität geprägtes Aufeinandertreffen. Dabei geriet die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut in Rückstand, kämpfte sich aber zurück und kam dank eines Kopfballtores von Kai Havertz zu einem 1:1. In der Schlussphase verpasste Kevin Volland den Siegtreffer.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de
0:0 - Werkself erkämpft Punkt gegen den FC Bayern
Bundesliga-News Am Ende ist es nur ein Punkt, aber ein ganz wichtiger. Und es war der Lohn für Moral, Leidenschaft und Kampfgeist – Attribute, die die Werkself dem favorisierten und überlegenen Tabellenführer Bayern München im Topspiel des 29. Spieltags entgegensetze. Und so fühlte sich das torlose Unentschieden am Ende fast an wie ein Sieg.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de
3:3 - Havertz’ Schlusspunkt in aufreibender Partie
Bundesliga-News Am Ende war es ein glücklicher Punktgewinn. Mit drei Treffern binnen sieben Minuten hatte Wolfsburgs Mario Gomez in der Schlussphase die zwischenzeitliche 2:0-Führung von Bayer 04 zunichte gemacht. Dass die Werkself schließlich doch noch einen Punkt aus der Partie mitnehmen konnte, hatte sie dem eingewechselten Kai Havertz zu verdanken, der eine Minute vor dem Ende zum 3:3 traf.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de
Tayfun Korkut beerbt Schmidt bis Saisonende
Bundesliga-News Bayer Leverkusen hat sich am Tag nach der Entlassung von Cheftrainer Roger Schmidt zeitnah auf eine Interimslösung bis zum Saisonende festgelegt: Diese heißt nach kicker-Informationen Tayfun Korkut.

weiter...


Quelle: http://www.kicker.de
2:3 - Werkself verspielt 2:0-Führung gegen Gladbach
Bundesliga-News Den Rückrundenstart hatte sich die Werkself wahrlich anders vorgestellt. Nach dem starken Auftritt gegen Hertha BSC am vergangenen Wochenende (3:1) musste die Werkself gegen den Rheinrivalen Borussia Mönchengladbach eine bittere 2:3-Niederlage einstecken – trotz einer 2:0-Pausenführung.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de
 
Besucher:
Inhalte by lev-rheinland.de | Impressum


Seite in 0.21986 Sekunden generiert


Hiermit habe ich meine Page realisiert!


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009